Schulhausordnung

Folgende Zwei Grundhaltungen bzw. Grundsätze gelten in unserem Schulhaus:

 

 

- Wir sind verschieden, wir lernen verschieden und das ist gut so. 

 

- Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest.

 

Daraus wurden folgende vier Begriffe abgeleitet, nach welchen wir das Zusammensein im Schulhaus leben:

Respekt, Sorgsamkeit, Hilfsbereitschaft und Akzeptanz.

 

Diese zwei Grundsätze und die Begriffe sollen das ganze Spektrum von Verhaltensweisen in einer Gemeinschaft (Zusammenleben, Verantwortung fürs eigene Handeln, etc.) abdecken.

Die Schülerinnen und Schüler sollen dadurch lernen einzuschätzen, welches Verhalten und welche Tätigkeiten in welchem Kontext möglich oder eben nicht möglich sind.

Dies zu fördern ist ein steter Prozess. Immer wieder sind wieder gemeinsam auf dem Weg uns mit den Grundhaltungen auseinander zu setzen.

 

 

Folgende Regeln gelten weiterhin:

• Fahrzeuge und ähnliche Geräte werden im Schulhaus nicht gefahren.

 

• In der grossen Pause gehen alle aus dem Schulhaus.

 

• Es gelten die Krienser Regeln zum Umgang mit elektronischen Geräten.

 

 

 

Schulhaus Brunnmatt

Brunnmattstrasse 5

041 329 14 25

6010 Kriens